Planet Coaster

Planet Coaster das Spiel in dem ihr euren eigenen Themenpark aufbauen und nach eigenen Ideen gestalten könnt. Entwerft eigene Achterbahnen und macht euren Park zum größten im online Universum.

Beschreibung

Trailer zum Spiel:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das heute von mir vorgestellte Game ist aus dem Hause Frontier Developments und nennt sich Planet Coaster. Ich habe mir dieses Spiel geholt da es schon in der Vorstellung Kindheitserinnerungen wieder aufgeweckt hat, da Ich als Junge zu gern das Spiel Roller Coaster Tycoon gezockt habe. Nach langen suchen bin Ich endlich fündig geworden und hab das Game ausprobiert.

Das Spiel gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Einmal das Grundgame das für PC schon seit 17 November 2016 erhältlich ist und dann noch die Console Edition die seit November 2020 auf dem Markt erschienen ist. Ich persönlich habe das Spiel mir für die Playstatiom 5 besorgt, es ist aber auch für weitere Konsolen wie Playstation 4, Xbox One, Xbox series sowie natürlich auch für PC zum haben.

Kurze Erklärung zu dem Game. Es handelt sich hierbei um einen Wirtschaftssimulator der im Einzelspielermodus spielbar ist. Dadurch gibt es auch keine Altersbeschränkung für das Game. Das Ziel des Spiels ist, sich einen eigenen Themenpark/Freizeitpark zu erstellen und diesen gleichzeitig zu Managen. Man muss die Finanzen im Überblick behalten, seine Angestellten stets bei Laune halten und natürlich die Besucher nicht ermüden lassen und ständig mit neuen Attraktionen ein neues Highlight setzen.

Gleich nachdem Ich das Spiel installiert habe Ich mich dran gesetzt und sofort angefangen zu zocken. Anfangs wird man mit einem leicht verständlichen tutorial das über mehrere Stufen geht an das Game und die komplexe Steuerung herangeführt. Verschiedene Aufgaben in Verschiedenen Parks zeigen unterschiedliche Szenarien mit denen man klar kommen und sie bewältigen muss.

Was ich persönlich klasse fand an diesem Tutorial ist das bauen von eigens entworfenen Achterbahnen. Hierzu gibt es eine Art Versuchslabor in dem man jede X-beliebeige Achterbahn entwerfen und bauen kann. Dort wird auch in Tabellen angezeigt wie sich die Achterbahn auf die Besucher auswirkt wie zum Beispiel in Sachen Spaß, Nervenkitzel und Übelkeit.

Nachdem das Tutorial abgeschlossen ist kann man sich auch schon an den eigenen Themenpark ran machen. Mit den anfangs gestellten finanziellen Mitteln erwirtschaftet man sich durch bauen von Attraktionen und Geschäften immer neues Kapital und steigert die Begeisterung der Besucher an dem eigenen Park. Wenn das Geld mal knapp werden sollte ist das auch kein Problem da man sich ohne Probleme ein Darlehen von der Bank holen kann. Durch Investitionen in Forschung und Entwicklung bekommt man immer neue verschiedene Attraktionen hinzu. Wenn man schlau ist buttert man auch noch Geld in Marketing denn das lockt natürlich mehr Besucher in den Park und das heißt mehr Profit.

Durch kindliche Grafik des Spiels (vergleichbar mit Fortnite) lässt es sich super für jederman anschauen. Durch viele kleine Einzelheiten wie zu Beispiel verschiedene Baum und Sträucherarten oder viele verschiedene Klamotten der Besucher sind die Entwickler richtig ins Detail gegangen, dadurch wirkt das Szenario nicht so eintönig. Jedes Fahrgeschäft und jeder Laden hat seinen eigenen kleinen „jingle“ das finde Ich sorgt für mehr Individualität.

Mein persönliches Fazit zu diesem Spiel lautet wie folgt. Es ist ein klasse Game meines Erachtens das den Spieler schnell in seinen Bann ziehen kann. Durch immer wieder neue Herausforderungen wird es einem auch niemals langweilig denn es gibt immer etwas zu tun. Die einzigen Mankos die Ich gefunden habe sind das dass Spiel im Laden zwischen 40 Euro und 45 Euro angeboten wird aber man sich noch die DLC´s für jeweils 9,99 Euro dazu holen müsste um den kompletten Spielspaß zu bekommen und um das Game etwas zu beschleunigen. Des weiteren finde Ich die Steuerung trotz gutem Tutorial etwas komplex da wirklich jede Taste des Controllers belegt ist.

Aber im großen und ganzen finde Ich das Spiel wirklich super und bereue es keine Minute es mir geholt zu haben. Das Spiel weckt wie anfangs schon erwähnt Kindheitserinnerungen in mir und begeistert mich von Tag zu Tag immer wieder.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Planet Coaster“
Planet Coaster